Binho – Keine Zeit (prod. by Znkmo) // JUICE Premiere

»Ich dimm die Lichter, wisch den Siff vom Hoodie«, begann vor fast genau einem Jahr ein neues Kapitel. Die eröffnenden Zeilen aus OG Keemos »Rigor Mortis« ließen Rap-Auserkenner aufhorchen, das verschrobene LoFi-Instrumental von Funkvater Frank tat sein übriges. 68 Mannheim waren die Koordinaten, Zonkeymobb die Clique, die mit der JUICE Premiere zum ersten Mal die große Bildfläche betrat. Dass die beiden in Sachen Talent nicht allein waren, bewies Homie Lukees über die kommenden Monate gleich doppelt.

Nun folgt der nächste Rapper aus dem unmittelbaren Umfeld der ZNKY-Representer: Binho hat weder Zeit noch Lust, sich mit Karriereplanung und Zukunftsaussichten auseinanderzusetzen, dafür aber ein staubiges Kick-und-Snare-Gerüst und einen Big Mac im Gepäck, mit dem er Gesetzeshüter bombardiert. Auch 2018 gilt: Mannheim bleibt quadratisch, während sich die Zonkeys in kein Schema pressen lassen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here