Big Boi performt zwei Outkast-Klassiker beim Tiny Desk Concert // Video

Zugegeben, ohne André 3000 ist Outkast um ein Spektakel ärmer. Das weiß wohl auch ATL-Urgestein Big Boi, mit dem 3 Stacks das vielleicht fresheste HipHop-Duo aller Zeiten bildet. Dennoch hat es sich Sir Lucious Left Foot, der im Gegensatz zu Herrn Benjamin nach wie vor reichlich Solo-Output von der Leine lässt, nicht nehmen lassen, der National-Public-Radio-Redaktion mit tatkräftiger Unterstützung im Rücken einen Besuch abzustatten, um zwei Outkast-Klassiker (»So Fresh, So Clean«, »The Way You Move«) und ein Solo-Stück von dem im vergangenem Jahr erschienenen Langspieler »Boomiverse« (»All Night«) ins Mic zu trällern. Mit von der Partie: Outkasts liebster Feature-Gast und Organized-Noize-Mitglied Sleepy Brown und eine achtköpfige Background-Band.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here