Beat Street [Verlosung]

1320
 
Einer der absoluten Klassiker des HipHop-Film-Kanons wird neu aufgelegt: In »Beat Street« porträtierte Regisseur Stan Lathan 1984 zeitnah die Entstehung unserer aller Lieblingskultur mit allen Formen, die damals so aufkeimten. Mit B-Boy-Battles der legendären Rock Steady Crew und den New York City Breakers, Auftritten von Grandmaster Melle Mel & The Furious Five, Afrika Bambaataa & The Soul Sonic Force, DJ Kool Herc sowie damaligen Beatbox-Größen wie Doug E. Fresh zeichnet »Beat Street« ein akkurates Bild der HipHop-Kultur im Süden der Bronx Anfang der Achtzigerjahre. Um auch kommende Generationen weiter zu ­infizieren und über ein Stück HipHop-Historie aufzuklären, erscheint »Beat Street« dieser Tage endlich auch in den zeitgerechten Formaten Blu-ray und DVD. Pünktlich zum Verkaufsstart verlosen wir drei Blu-rays von.
 
VERLOSUNG:
Wer eine von drei »Beat Street«-Blu-rays gewinnen will, schreibt eine E-Mail mit seinem bürgerlichen Namen, seiner Postanschrift und der richtigen Antwort auf die nachfolgende Frage an verlosungen (at) juice (.) de.*
 
FRAGE:
Welcher berühmte Calypso-Musiker arbeitet als Produzent an beiden Teilen des »Beat Street«-Originalsoundtracks?
 

 
2D_Beat_Street_BD_RGB
 
Hinweis: Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Verlosung endet am 13. Februar 2014 um 18 Uhr. Die Gewinner werden anschließend per E-Mail benachrichtigt.