Azealia Banks – Anna Wintour // Video

Es gibt Journalisten, die sich während ihrer Wirkungszeit eine Reputation aufbauen, bahnbrechende Storys schreiben und Preise gewinnen. Und dann gibt es Journalisten, die zu Ikonen aufsteigen – wie Anna Wintour. Seit 30 Jahren (!) ist die Britin schon Chefredakteurin des Mode-Magazins Vogue – gefragt, gefürchtet, geliebt. Unter ihrer Führung stieg das Medium zum wichtigsten Organ der Fashion-Industrie auf und war maßgeblich beteiligt an den Karrieren von Michael Kors oder Christian Galliano. Kein Wunder, dass auch Boss-Weirdo Azealia Banks eine Passion für die stilbewusste Dame hat, die gerne auch als inoffizielle Bürgermeisterin New Yorks bezeichnet wird – und ihr prompt eine 90er-beeinflusste Hip-House-Hymne geschrieben hat.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here