Audio88 – Fusionbändchen [Track]

Audio88
 
Schon gemeinsam mit seinem Partner Yassin erzählte Audio88 bei einem Herrengedeck, was ihn an der Welt stört. Doch statt pseudodeepe Phrasen über die Weltpolitik zu dreschen, konzentrierte er sich lieber auf die kleinen und alltäglichen Dinge. So entstanden Songs, die vor Zynismus, schwarzem Humor und Ironie übersprudelten. So kam das Duo zu nicht zu unterschätzendem Untergrundruhm und einer treuen Fangemeinde, die sehnsüchtig auf jedes neue Lebenszeichen der Berliner wartete. Das gab es dann zumeist nicht in Form von Alben oder Freedownload-Releases, sondern auf Vinyl, sei es als 7- oder 12-Inch. Wenn man Glück hatte, wurde zuweilen sogar ganze EPs veröffentlicht. Entgegen jeder Norm erarbeitete man sich also einen Ruf als Antihelden. Doch auch als Solokünstler ließen die Jungs immer mal wieder etwas von sich hören. Zuletzt hatte Audio88 ein Album mit dem Titel »Normaler Samt« angekündigt, das zusammen mit Yassin und Torky Tork entstanden sein soll. Bis heute fehlt davon jedoch weiterhin jede Spur. Als Ersatz erscheint Ende September mit »Der Letzte Idiot« das nächste Release von Audio88 auf Albumlänge. Auf der ersten Auskopplung »Fusionbändchen« geht es seinem Lieblingsgegner an den Kragen: dem trendhinterherlaufenden Großstadtbewohner.
 

 

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here