A$AP Rocky – Sundress // Video

»I guess you fell into the wrong hands/and now you’re f***in‘ with the wrong man.« Lord Flacko hat wohl seine Liebschaft in die Hände eines Anderen entgleiten lassen und ist sichtlich ungehalten darüber. Anstatt Anstalten zu machen, um die Liebe zu kämpfen, versinkt Rocky jedoch in Selbstmitleid und betrauert den Verlust auf einem Sample der Indie-Band Tame Impala. Damit ist er nicht der erste US-Rapper, der 2018 im weiteren Sinne mit der Band rund um den australischen Frontman und Producer Kevin Parker kollaboriert. Dieser war nämlich bereits u.a. an der Produktion von Travis $cotts »Skeletons« beteiligt und hat Songwriting-Credits auf Kanyes »Violent Crimes«.

Die visuelle Darstellung dessen spielt sich in einem Club ab, in dem die physikalischen Gesetze von Raum und Zeit nicht zu gelten scheinen. Die Verflossene des New Yorker Rapstars wird verkörpert von Model Kesewa Aboah, Regie führte Frank Lebon.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here