Action Bronson x Party Supplies

    New Yorker Völkerverständigung. Action Bronson, der Gourmet-Koch, das rappende Walross, der edle Lude aus Queens, hat sich mit Party Supplies aus Brooklyn auf eine magere Portion Spare-Ribs getroffen und ein fabelhaftes Mixtape herausgebracht. Spätestens nach »Bird On A Wire« sollte jedem Zweifler klar sein, dass der sportlich runde Albaner am Mic alles kann und sogar Riff Raff angenehm unauffällig vor sich hinplätschern lässt.

    Zu Beginn war die Zusammenkunft als Fool’s Gold Session geplant, doch die beiden verstanden sich scheinbar so gut, dass eine 16 Track starke Sammlung feinster New York-Banger entstanden ist. Sorglos stolziert der stämmige Schlotbaron über die Party-Lieferung des Produzenten und der Opener mit Roc Marciano, dem Chef aus Long Island, stellt schon mal so ziemlich alles in den Schatten, was an True-School- und Black-Hoodie-Material in letzter Zeit aus dem Internet gekommen ist. Es wirkt halt alles so verdammt einfach. Selbst ein The Flamingo-Sample klingt so frisch, als sei es noch nie hin und her geflippt worden. Wir empfehlen trotz Fastenzeit einen medium-rare Burger mit Avocados, Crispy-Bacon, Rucola, Ziegenkäse, Zitronen-Chilli-Mayo und zum Runterspülen ein gekühltes Blondes.

    (nn)

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here