The Game feat. Rick Ross, 2 Chainz, Diddy, Fabolous, Wale, DJ Khaled, Swizz Beatz, Yo Gotti, Curren$y, Problem, King Pharaoh & TGT – Don’t Shoot [Track]

The_Game_2
 
Als am 09. August der unbewaffnete Mike Brown von einem Polizisten erschossen wurde, ging ein Aufschrei durch die HipHop-Szene und die ganze Welt. Noch immer sind rassistisch motivierte Vorfälle in den USA an der Tagesordnung, die Rassentrennung in den Köpfen noch lange nicht komplett verbannt. Nach dem Tod des 18-Jährigen formierten sich lang anhaltende Proteste in Ferguson, Missouri. Auch viele Musiker äußerten ihre Meinung über die sozialen Netzwerke; teilweise auch vor Ort. Nun hat sich auch The Game dem Thema angenommen und eine große Zahl befreundeter Rapper und Produzenten zusammengetrommelt, um den Tribute Song »Don’t Shoot« für den verstorbenen High-School-Absolvent aufzunehmen. Sein Statement zu den Vorfällen und dem Track sollten für sich sprechen:
 
»The issues in Ferguson really hit home for me and I feel compelled to use my musical platform to address this. I am a Black man with kids of my own that I love more than anything and I cannot fathom a horrific tragedy like Michael Brown’s happening to them. This possibility has shaken me to my core. That is why this song must be made and why it was so easy for so many of my friends to come together and unite against the injustice. I managed to get everyone on board fairly easy, simply because we have the hearts. We care and are inclined to take a positive approach to resolving an issue that has existed since the beginning of mankind and that is RACISM and hatred towards one another as human beings.«
 

 
Foto: Presse