The Diplomats – Once Upon A Time // Track

Jetzt mal Hand aufs Herz: Habt ihr etwa den Fehler gemacht und den pinken Pelzmantel voreilig in die Kiste mit den Verkleidungen und die dann in den Keller gepackt? Dann kramt den jetzt mal wieder hervor, denn: it’s Dipset-Time! Fünfzehn Jahre nach dem Beginn ihrer ersten Hochphase sind The Diplomats zurück und bringen ihren originalen Sound zurück auf die Straße. Kurz nach der Veröffentlichung von Cam’rons The Program ergibt sich also ein weiteres Fest für alle Fans der frühen Stunde: für »Once Upon A Time« haben Jim Jones und Co. mit dem Produzentenduo »The Heatmakerz« zusammengearbeitet. Ebenjene Kombination war es, die Anfang dieses Jahrtausends stilprägend für den Dipset-Sound war, der zunächst den US-Markt und dann auch weltweit die HipHop-Musik prägte. Bei einer solchen Situation besteht immer die Gefahr, dass eine Neuauflage aus der Zeit gefallen klingt. Diese Klippe haben die Männer aus Harlem aber erfolgreich umschifft und liefern stattdessen: Real Shit. Real Rap. Not Dipshits, just Dipset.