ScHoolboy Q – Hell Of A Night [Video]

schoolboy q 2
 
»When the sun falls/then the moon lights/might be a hell of a night« – Zumindest wenn man ScHoolboy Q heißt. Man nehme ein paar bunte Tabletten, Starkbier und ein paar weitere pflanzliche und chemische Substanzen, die in dem Koffer eines dubiosen Häuptlings so rumliegen, schmeißt sie in den Mixer, dann das Gebräu in den Rachen und los geht der Ride durch die »Hell Of A Night«. Im Stile von Fear and Loathing gönnt sich der Black Hippy einen ordentlichen Trip, begegnet Menschen, die mindestens genau so drauf sind wie er und macht eben das, was man auf einer Party so macht. Gleichzeitig untermalt er mit dem dabei entstandenen Bildmaterial seinen Track »Hell Of A Night«, der auf »Oxymoron« vertreten ist. Und auch wenn das dritte Studioalbum des Rappers aus Cali bereits vor neun Monaten erschienen ist, gehts noch gut rein. Gucken Ja, nachmachen Nein! Wir übernehmen an dieser Stelle keine Haftung.