Rich Chigga – Who That Be (prod. by Sihk) // Video

 
Wer sich 2016 nicht in einer vollkommenen Internetz-Abstinenz befand, der dürfte früher oder später über Rich Chigga und seinen Stock gestolpert sein. Mit »Dat $tick« machte sich der frühere Vine-Comedian (R.I.P. an die Kurzvideoplattform) in der HipHop-Welt irgendwo zwischen »Ist das sein Ernst?« und »Die Bars sind eigentlich ziemlich dope!« einen Namen. Spätestens, als Ghostface Killah und Pouya für ein Remix-Video an Bord des WWW-Phänomens sprangen, konnte man trotz des hohen Comedy-Faktors ohne Zweifel sagen: Rich Chigga ist als Rapper durchaus ernst zu nehmen. Nun ist der Indonesier mit dem Video zu seiner zweiten Single »Who That Be« zurück, die auditiv schon seit August durchs Netz streunt. Mit Augenzwinkern, feschem schwarzen Rollkragen und Schoßhündchen verteilt er mächtig Shots: »Yo bitch on me but you can never do nothing/Cuz yo momma raised a pussy