Princess Nokia – Bart Simpson & Green Line // Video

Like High School Never Ends: Unser Lieblings-Tomboy Princess Nokia mischte schon Klassenzimmer auf, als wären es hypermaskuline Rapper-Fantasien. Anstatt sich von Lehrern erzählen zu lassen, was gut und richtig ist, flüchtete sie sich lieber in Comics und die HipHop-Szene der Ostküste. Bart Simpson war das Vorbild in puncto Rebellion, Aaliyah in puncto Mode. »Green Line« befasst sich dann wie der Großteil ihres vor einem Jahr erschienen Debüt-Projekts »1992« mit der Beziehung zwischen Destiny und ihrer Heimat New York. Wenn man dazu die farbenfrohe Gang im Street-und-Metro-Video verfolgt (unter anderem spaziert die Nuyorican um den Unisphere-Globus im Flushing-Meadows-Park, den auch ATCQ schon im »Award Tour«-Video als Kulisse wählten) erinnert man sich, wie lässig und zugleich schlagkräftig Princess Nokia der Kultur einen Spiegel vorzuhalten weiß.