»Magnificent Coloring World Tour«: Chance The Rapper kommt nach Berlin // Live

Chance

Die Halbzeit des Jahres 2k16 ist erreicht und so langsam beginnen die Debatten über die bisher besten Alben der ersten sechs Monate. Megalohs »Regenmacher« gehört wohl auf jede Liste, ebenso wie »Malibu« von Anderson .Paak. Zu diesem ehrenhaften Kreis muss sich zweifelsfrei auch »Coloring Book«, das dritte Mixtape von Chance The Rapper, gesellen. Chance hat es mit dem beeindruckenden Nachfolger seines Durchbruchsprojekt »Acid Rap« tatsächlich geschafft, Rap und Gospel zu vereinen, ohne dabei wie der hippe Priester einer Dorfkirche zu klingen, der mit seinen lahmen Reimen die Jugend begeistern will. Im Gegenteil: Mit Gästen wie u. a. Kanye West, Future, Jay Electronica und Lil Wayne zelebriert er auf »Coloring Book« seine Heimatstadt Chicago, seinen Glauben und das Leben rundherum.

Im Mittelpunkt des Tapes steht jedoch der persönliche Wachstumsprozess von Chance. Der aufgedrehte Jungspund hat sich mittlerweile zum Peoples Champ entwickelt, der ganz nebenbei für die industrielle Akzeptanz von freier Musik kämpft: »I don’t make songs for free, I make ‘em for freedom« – Halleluja! Von diesem Reifeprozess könnt ihr euch im Herbst aus erster Hand überzeugen. Dann nämlich kommt Chance The Performer im Rahmen seiner »Magnificent Coloring World Tour« nach Europa und legt am 16. November einen Stop in der Berliner C-Halle für sein einziges Konzert in Deutschland ein. Als Special Guests bringt er Samm Henshaw und Jay Prince mit.

Die Tickets für die heilige Live-Messe gibt es u.a. hier.

16.11. – Berlin, Columbiahalle

Chance_web