Little Simz feat. Tilla – Poison Ivy // Video

Auch fast ein Jahr später zehrt Little Simz noch von ihrem bezaubernden zweiten Album »Stillness in Wonderland«. Mit »Poison Ivy« beweist sich die junge Britin als Multiinstrumentalistin: Sie schließt die Fender Stratocaster an, streut ein versiertes Finger-Picking-Solo ein und legt auf dem Drum Set triolische Rim-Shot-Fills hin. Dazu wird gemeinsam mit der regelmäßigen Vokalpartnerin Tilla eine Liebschaft, die zu verfließen droht, angesungen und um Beistand gebeten: »This is toxic I know / But I’m on the edge, don’t push me now / Don’t let me down«. Wer bei der Intonation der letzten Zeile an den gleichnamigen Beatles-Song denkt, dem sei verziehen. Ebenso ihm, der die Kombination von pentatonischen Gitarrenläufen und spanischen Rhythmen mit Santana-Spätwerk assoziiert. Rap? Blues Rock? Who cares.