JUICE Premiere: Tim Taylor – Alles andere als arm (Video)

IMG_9182afterRaw_clean_1k

 

Tim Taylor studiert Kunst und liebt Rap – eine Liaison, die perfekt passt. Obendrein ist die Herangehensweise des Kasselers anders als die vieler Kollegen: So scheut er nicht davor zurück, seine Texte auch mal wie Märchen vorzutragen und darin ernste, schwere oder tiefgründige Themen anzupacken. Das klingt dann gelegentlich auch mehr nach Spoken Word oder Poetry Slam als nach klassischem Rap. Auch in Sachen Veröffentlichungen wandelt Tim Taylor auf den weniger ausgetretenen Pfaden dieses Spiels. Sein aktuelles Album nennt sich »Ein anderer Grund« und erscheint parallel zu einem Buch. Darin dreht sich alles um den Song »Der Gärtner«, der als Geschichte ausformuliert und von Tim Taylor selbst bebildert wurde. Viel mehr gehaltvolle Kunst für Erwachsene auf einmal geht kaum. Obwohl, doch: ein schickes Video zu »Alles andere als arm« gibt es auch noch. Als JUICE Premiere.

 

 

Foto: Phileas Schönberg