IAM spielen exklusives Konzert in Berlin

Pressebild-IAM

Anti-Islamophobie done right: Für eine exklusive Show besuchen »Invasion Arrivée de Mars«, kurz IAM, die deutsche Hauptstadt Berlin. Mit ihrem unvergleichlichen Blend aus Banlieue-Mundart und orientalischer Exotik begeistern die fünf Franzosen aus Marseille bereits seit über 25 Jahren ihre Rap-Fans. Die Formation um Shurik’n, Akhenaton und den DJs Imhotep, Kheops und Kephren liefern anspruchsvollen HipHop für anspruchsvolle Ohren. Das Album »L’École du micro d’argent« von 1997 gilt als Klassiker der französischen Schule und konnte seinerzeit gar mit einem Feature der Wu-Affiliates Sunz Of Man aufwarten. Gemeinsam mit James Brown und Public Enemy teilten sie sich internationale Bühnen. Wer sich ein großes Stück musikalische Geschichte nicht entgehen lassen will, der findet sich am 23. April im Yaam in Berlin ein. Tickets für die Veranstaltung findet ihr unter anderem hier.

23.04. – Berlin, Yaam (ausverkauft)

IAM_Berlin_Onlineflyer