Denzel Curry feat. Rick Ross – Knotty Head (Remix)

denzelcurry

Denzel Curry macht langsam aber sicher Major-Moves. Der in Florida beheimatete Rapper ist hierzulande bisher eher noch den Untergrund-affinen HipHop-Feinschmeckern bekannt. Derzeit ist er allerdings mit großen Schritten in Richtung eines größeren Publikums unterwegs. In den USA hat man das Talent des 21-Jährigen schon vor einigen Jahren erkannt. In seiner Vita kann Denzel schon Auftritte bei MTV, BBC Radio oder dem Coachella-Festival verbuchen. Mit »Knotty Head« machte er Mitte Februar bereits allen klar, dass er sich das Jahr 2016 unter den Nagel reißen will. Einen knappen Monat später liefert der MC aus Carol City nun den dazugehörigen Remix und hat sich dafür keinen Geringeren als Miami-Pate Rick Ross mit ins Boot geholt. Das Ergebnis ist eine ausgewogene Mischung aus den aggressiven Flow-Abfahrten von Curry und dem zurückgelehnten Flow von Ricky Rozay auf einem Synthesizer-Beat mit einer Menge wummernder 808s. Ein neuer Langspieler von Denzel Curry soll wohl auch bald erscheinen.