Chima Ede – Wir sind das Volk

chima_ede_wo_wart_ihr

Seit Freitag versucht das Internet, Worte für die Vorfälle von Clausnitz zu finden und schwankt zwischen Scham, Wut und Ekel. Zwei Handyvideos aus dem 800-Seelen-Kaff verhalfen dem sächsischen Ort über Nacht zu trauriger Popularität. Eine Horde Nazis verängstigt eine Gruppe Flüchtlinge, eingepfercht in einem Bus vor einer Notunterkunft. Die Kinder und Frauen weinen, die Menge gröhlt, johlt und applaudiert, als ein Junge im Schwitzkasten aus dem Bus gezerrt wird. Zwei Tage später stecken die meisten noch ihrer in Sprach- und Fassungslosigkeit fest. Chima Ede hingegen versucht seine Wut in Worte zu fassen. Am Sonntag veröffentlicht der Newcomer den Song »Wird sind das Volk«. Word up, Kid!