Branchez & Big Wet – Turn Up On the Weekend // Video

Alle vier Jahre spricht man in den Vereinigten Staaten vom »deep divide«, der tiefen Spaltung des Landes in blau und rot. Gemeint sind nicht Crips und Bloods, sondern Demokraten und Republikaner, liberal oder konservativ. Nachdem bis Anfang des Jahres der erste afroamerikanischstämmige Präsident das Land über zwei Amtszeiten regieren durfte, war die Antwort des roten Lagers zynischer, als man sie sich je erträumt hätte. Seit ziemlich genau einem halben Jahr ist nun ein orangefarbener Tölpel Staatsoberhaupt der Supermacht und setzt sich dabei, wie zu erwarten, in so ziemlich jedes Fettnäpfchen, das sich ihm entlang des Weges so bietet.

Besagte Spaltung hat Donald J. Trump seit seiner Vereidigung als 45. Präsident der USA nur noch vergrößert, da sind sich die Experten sicher. Was also tun, um die Wunden eines Landes zu heilen, das sich in zwei verfeindete Lager aufteilt? Die Antwort bietet, vielleicht, die Musik. Nicht irgendwelche Musik, nein, wir sprechen hier wohlgemerkt vom Country Trap von Sänger und Rapper Big Wet und seinem Produzenten Branchez. Dem Duo gelingt mit seiner weirden Mischung zweier Genres ein kleiner Coup: Redneck-Klischees werden humoristisch über sanfte 808s verarbeitet, die Bildsprache des Videos treibt den Witz auf die Spitze und sichert die Viralität, während die Hook zu »Turn Up On The Weekend« jetzt schon zu den eingängigsten des Jahres gehört. Wir segeln jedenfalls schon Montagabends, gehüllt in ein Star-Spangled Banner und mit einer Flasche Moonshine in der Hand, dem Wochenende entgegen. Turn up & God bless ’Merica.