»Yakuza 6: The Songs Of Life«: Kazuma Kiryus finales Kapitel // Verlosung

Eine echte Erfolgsgeschichte: Die Geschichte der »Yakuza«-Reihe begann im Jahr 2005. Spieledesigner Toshihiro Nagoshi hatte sich in den Kopf gesetzt, ein Spiel auf den Markt zu bringen, das Geschichte und Leben der japanischen Mafia erzählt. Nach zahlreichen Meetings fand er schlussendlich mit Sega den perfekten Partner zur Realisation des Projekts. Mehr als zwölf Jahre später wurden insgesamt 10,5 Millionen Einheiten der Reihe verkauft. Nun wird der PS-2-Klassiker exklusiv für die PlayStation 4 fortgesetzt.

Die Geschichte Kazuma Kiryus findet in »Yakuza 6« ihr Ende. Der Held des Spiels ergibt sich – noch geschwächt von seinen Wunden aus dem fünften Teil – freiwillig einer dreijährigen Haftstrafe – einzig mit dem Ziel, danach mit seiner Familie in Frieden leben zu können. Doch sein Plan geht nicht auf: Als er nach seinem Gefängnisaufenthalt heimkehrt, muss er feststellen, dass seine Adoptivtochter Haruka nach einem Überfall im Koma liegt. Er nimmt ihren neugeborenen Jungen in seine Obhut und reist nach Hiroshima, um den Geschehnissen auf den Grund zu gehen – immer begleitet von der Hoffnung, sein Lebenslied von all den Missklängen zu befreien.

»Yakuza 6« erscheint am kommenden Dienstag, den 17. April. Mit ein bisschen Glück könnt in unserer Verlosung eines von drei Spielen gewinnen.

VERLOSUNG*
Wir verlosen 3×1 Exemplar von »Yakuza 6« für PS4. Wer gewinnen will, schreibt eine E-Mail mit dem Betreff »Yakuza 6« und seiner Postanschrift an verlosungen[at]juice.de.

*Hinweis: Einsendeschluss ist der 30.04.2018. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here