Vince Staples feat. Desi Mo – Get Paid

Vince_press_2015
 
Nur Flusen in der Hosentasche, aber Hohlspitzgeschosse im Magazin – bald ist dein Geld meins. Willkommen in Long Beach, Kalifornien, wo man den Broterwerb auch gerne mit unlauteren Mitteln vorantreibt. Plumper Gangstarap von einem mit dem Eisen fuchtelnden Crip klingt trotzdem anders. Wir sprechen hier schließlich von »Get Paid«, der aktuellsten Kostprobe aus dem Hause Vince Staples. Das wiederum bedeutet, dass wir uns mit großen Schritten der Veröffentlichung seines Debütalbums »Summertime ’06« nähern. Als Doppel-CD angekündigt, soll das gute Stück noch Ende Juni erscheinen. Im Juli wird Vince dann auch auf hiesigen Bühnen zu sehen sein. Ein ausführliches Interview zu seiner Debüt-LP lest ihr allerdings schon in JUICE #168 (erscheint am 23. Juni).
 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here