Under The Radar: Zehn MCs, die 2016 mehr Aufmerksamkeit verdient haben

Dee Mafioso
Dee Mafioso

Dieser ungeschliffene Juwel hat nicht mal einen Facebook-Account. Egal. Soundcloud reicht, schließlich geht es hier um Musik. Und das mit der Mucke kann der Rapper aus Houston allemal. Mit seinem Mixtape »“ target=“_blank“>HI« beweist Dee Mafioso, dass er ein fabelhaftes Gehör für tighte Instrumentals an den Tag legt. Und auch raptechnisch sollte nach ein paar Spins klar sein, dass auch er in Zwanzigsechzehn einen Platz zwischen den großen HipHop-Hoffnungsträgern verdient hat.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here