Ufo361 – Beverly Hills (prod. AT Beatz/Jimmy Torrio) // Video

»Kennst du das Gefühl wenn alles sich um Geld dreht/ Und du stellst jemand‘ ein, nur damit er für dich dein Geld zählt?» Nein? Ufo singt dir ein Lied davon. Mit einer lasziven Lolita als Partner in Crime markiert Ufuk in Übersee, wer am Ende des Tages die Stacks stapelt. Der Track ist die erste Singleauskopplung aus dem am 13. April erscheinenden Album »808« und macht dem Albumtitel alle Ehren: nach allen Regeln der Kunst wird der ikonische Basssound zur Grundlage dessen verarbeitet, was einen Trap-Banger ausmacht – HiHat-Gewitter, verzerrte Subbässe und Horrorsynthies. Selbstredend, dass das Autotune hierbei auf Anschlag steht. Ikutaro Kakehashi, der Erfinder der 808, wäre stolz.