Ty Dolla $ign spielt sechs Deutschland-Gigs im Rahmen seiner Europatour // UPDATE: Tour erweitert

Ty Dolla Sign

Mit »Or Nah« grub der 30-jährige Tyrone William Griffin, Jr. – besser bekannt als Ty Dolla $ign – in den Untiefen der Nullerjahre und samplete das längst vergessene Quietschgeräusch aus Trillvilles einzigem Hit »Some Cut«. Ty$ Reinterpretation, produziert von DJ Mustard, wurde zum Clubhit. Mit einer Menge großer Namen im Rücken und hohen Erwartungen gegen sich, ließ der Taylor-Gang-Schützling Ende vergangenen Jahres sein Debütalbum »Free TC« auf die Massen los. Die zweite Single »Blasé« ist durch den charakteristischen Lo-Fi-Beat und der maximal faded gerappten Art bereits in sämtlichen Warm-Up-Playlisten zu finden. Und auch an Kanye Wests »SWISH«-Vorbote »Real Friends« werkelte Ty zuletzt fleißig mit. Wer sich die Fleischwerdung von Wiz-meets-Future live geben möchte, erhält dazu im Frühjahr gleich in sechs verschiedenen Städten die Chance. JUICE präsentiert die erste Tour durch Deutschland.

UPDATE: Die Tour wurde nun um fünf zusätzliche Gigs erweitert.

25.03. – Berlin, Yaam
26.03. – Saarbrücken, Kufa
26.03. – Kehl, Kiss Club
27.03. – Stuttgart, LKA Longhorn
09.04. – Köln, Live Music Hall
12.04. – Frankfurt, Gibson
15.04. – Schüttorf, Index
21.04. – Hamburg, Halo Club
22.04. – München, Theaterfabrik
22.04. – Untermeiningen, PM
23.04. – Dortmund, Rush Hour

TyDolla$_Dates_Onlineflyer_Edit2

 
Foto: Jory Lee Cordy

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here