Trinidad James – All Gold Everything Remix (Video)

trinidadjames

Trinidad James ist 25 Jahre alt, ist tatsächlich in Trinidad geboren, sieht aus wie ein goldbehangener Jimi Hendrix, kommt aus Atlanta, hat erst in einem Waffelladen, dann in einer Modeboutique gearbeitet, ist Rapper geworden und hat kürzlich bei Def Jam unterschrieben. Bestätigen will natürlich keiner irgendwas, aber die in den Raum geworfene Vorschusssumme liegt bei zwei Millionen US-Dollar. Dabei gibt es bisher eigentlich nur einen richtigen Hit: »All Gold Everything« von seinem Debüt-Tape »Don‘t Be S.A.F.E (Sensitive As Fuck Everyday)«. Zu dieser Hitsingle gibt es jetzt eine standesgemäße Neuinterpretation: Natürlich darf auf KEINEM aktuellen Remix 2 Chainz fehlen, aber auch die beiden ATLiens T.I. und Young Jeezy hoppen auf den Track, um mit goldenem Schmuck und edelen Gefährten anzugeben.
James‘ Kumpel Diplo hat außerdem ausgeplaudert, dass ein weiterer Remix mit 17 Verses in Planung ist.

Bisher gibt es leider nur eine saubere, radiotaugliche Version des Tracks:

Hier gibt es noch mal das sehenswerte Video zur Originalversion von »All Gold Everything«, inkl. Pandamaske und Hundebaby:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here