The Black Opera – Rich Like You

Black Opera
Seit gut acht Jahren pusht das independent Label Mello Music Group erstklassige Künstler, deren Musik es (noch) nicht über die Grenzen des Untergrunds geschafft hat. Oddisee, Apollo Brown oder das ehemalige Little Brother-Mitglied Rapper Big Pooh gehören zum Roster. Auch The Black Opera gehören zur Familie der anderen MMG, allerdings genießt das Künstler-Kollektiv noch nicht den Ruf, den es eigentlich verdient hätte. Überhaupt ist über die Crew bis heute nur wenig bekannt. Klar ist nur, dass Magestik Legend und Jamall Bufford Anführer des Kollektivs sind, das seine Wurzeln in Nigeria, Uganda, Madagascar, Frankreich und den USA hat.
 
Vier Alben wurden mittlerweile schon unter ihrem Namen veröffentlicht, darunter auch »The Great Year«, auf dem der Song »Rich Like You« vertreten ist, zu dem The Black Opera uns heute ein Video präsentieren. Der Song ist eine klare Ansage an alle flashy Rapper da draußen, die gerne von ihrem Geld erzählen: »I heard your single, you was rappin’ ‘bout that shiny stuff/ You said that I could get it too if I grind enough/But then you laughed in my face holdin’ your diamonds up/That was kinda rough, you know that times is tough«, rappt Jamall Bufford auf dem Song. Was er damit sagen will: Geld ist nicht alles, und das mit dem American Dream gilt es auch noch mal zu überdenken.