Straight up! Travi$ Scott spielt zwei Shows im Juli // Live

Travis_Scott_Pressebild
 
Kaum einem Künstler in der amerikanischen Raplandschaft wird derzeit mehr Superstarpotenzial nachgesagt als Travi$ Scott. Kein Wunder, hat der 23-Jährige Rapper-slash-Producer in den vergangenen beiden Jahren mit »Owl Pharaoh« und »Days before Rodeo« zwei Quasi-Alben zum freien Download veröffentlicht, die so manch gut verkauften Tonträger der letzten Jahre gehörig in den Schatten stellen. Ganz abgesehen von der Tatsache, dass der in Houston aufgewachsene Scott seit gut drei Jahren unter den Fittichen von Kanye Omari West arbeitet und so auch maßgeblich an der Entstehung von so manchem auf GOOD Music veröffentlichten Stück Musik beteiligt war. Auch bei den Arbeiten zu Rihannas aktueller Single »Bitch Better Have My Money« hatte La Flame, wie sich Scott zeitweise gerne nennt, seine Finger im Spiel. Ob das für Sommer 2015 angekündigte »Rodeo« tatsächlich auch dann erscheinen wird, ist weiterhin unklar. Dafür dürfen sich nicht nur die Besucher des Splash Festival auf eine Travi$-Scott-Show freuen. Auch in Düsseldorf und Frankfurt wird der Beat-Virtuose seinen eigenwilligen Mix aus Südstaaten-Gewummer und experimentellem Sound auf die Crowd loslassen. Der Vorverkauf läuft ab sofort – Tickets gibt es hier und hier.
 
07.07. – Frankfurt, Zoom
10.07. – Düsseldorf, Nachtresidenz

 

 

 
MB_Webflyer_TravisScott
 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here