»small vandalism«: Graffiti-Ausstellung in Hamburg // News

-

Das Künstlerduo Marcus und Liam Tanzen eröffnet am 17. Oktober die Ausstellung »small vandalism« in der Hamburger Urbanshit Gallery und würdigt dabei Graffitikunst im Kleinformat. Die beiden Künstler sind Vater und Sohn und haben bereits in der Vergangenheit an verschiedenen Kunstprojekten zusammengearbeitet. Mittlerweile studiert Liam Illustration und nutzt seine Zeichenfähigkeiten, um graue Miniaturwände mit Graffiti zu verschönern.

Marcus und Liam Tanzen – Ankher (2020)

Marcus ist im Team dafür verantwortlich, die Wände zu bauen. »Es ist tatsächlich so, dass ein Hauptteil der Wände selber aus einfacher Graupappe besteht und später angemalt wird. Die Details sind oft aus Kunststoff, aus Plexiglas, Metall- oder Kabelresten, z. B. von alten In-Ear-Kopfhörern, die Teile werden mit dem Cutter zerlegt und dann mit Sekundenkleber oder mit Bastelleim wieder zusammengefügt, später angemalt und gealtert.«

Liam ist für die Ausgestaltung der bunten Schriftzüge auf diesen zusammengebastelten Fassaden zuständig und arbeitet dabei detailgetreu. »Ich arbeite für die Graffiti-Elemente mit eben den Materialien, die auch jeder aus dem Bereich von Skizzen oder kleinen Tags kennt, also mit Alkoholmarkern und teilweise mit Finelinern. Wobei dabei, gerade weil Graffiti-affine Leute das kennen, die Schwierigkeit oder auch der Reiz darin besteht, die Stifte derart einzusetzen, dass es trotzdem nicht aussieht, als hätte ich eine kleine Skizze gemacht, sondern als würde das eben als tatsächliches Graffiti an der Wand stattfinden.«

Marcus und Liam Tanzen – Atelier_2

Die fertigen Ergebnisse sind keine Kopien von realen Plätzen, wirken allerdings so, als ob man sie tatsächlich im Stadtbild finden könnte. In der Ausstellung wird es 16 bisher unveröffentlichte Werke der beiden zu sehen geben, außerdem kann man sich aufgrund der aktuellen Beschränkungen auf www.urbanshit-gallery.com einen Überblick über die Kunstwerke verschaffen.

»small vandalism«
Ausstellung von Marcus und Liam Tanzen
17. Oktober – 08. November 2020

URBANSHIT GALLERY
Breite Straße 56
22767 Hamburg

Beitragsbild: Marcus und Liam Tanzen – Boom Boom Club (2020)

- Advertisement -

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here