Skepta – Man (Gang) // Track

Skepta_Presspic

»Konnichiwa« kommt. Und Skepta ist nicht erst ab dem 6. Mai der Man, sondern spätestens, seit er mit »Thats Not Me« den Defibrillator bei Grime anlegte und ihn aus der Schockstarre riss. Verrauscht ist die neue Single »Man (Gang)«, die Bässe drücken wie immer und Skepta ist sichtlich angefressen von der Verlogenheit, mit der er in den letzten Jahren konfrontiert wurde. Vergessen darf man nicht, dass Skepta seit über einer Dekade aktiv ist und schon mit seinem 2007er Debüt »Greatest Hits« Großes ankündigte. Vom Londoner Vorortdreck zum Popstar, der gefallen will, bis hin zum Energyman und Kopf des endgültigen Grime-Takeovers ging die Entwicklung. Vor dem ganz großen »Shutdown« ist die Single der Blick auf die bisherige Karriere. Fazit: Bleib bei den Wurzeln. Denn eigentlich will Skepta den Trubel nicht. Eigentlich hängt er noch immer mit den gleichen Jungs von früher rum, schlemmt in vegetarischen Gourmetrestaurants und hat keine Lust darauf, für dein Instagram-Selfie zu posen.


 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here