Shahmen spielen Gigs in Berlin und Hamburg // Live

Wie einst Foreign Exchange: Rapper Bless aus Kalifornien und Producer Sense aus Amsterdam sind Shahmen. Bereits Mitte der Nullerjahre lernte sich das transatlantische Duo kennen – jedoch sollte es bis 2010 dauern, bis mit dem Debüt »Enter The Circle« gemeinsame Musik das Licht der Welt erblickte. Seitdem hat man sich als Indie-Act eine beachtliche Fanbase erarbeitet – mit der LP »All In The Circle« gelang ihnen vor drei Jahren ein beachtlicher Erfolg, getragen vom Viral-Hit »Mark«, der heute Millionen Aufrufe auf sämtlichen Streamingplattformen zählt.

Shahmens Musik ist nichts für schwache Nerven: Sense paart schaurige Sample-Loops mit schleppenden Drums, während Bless ein dystopisches Weltbild mithilfe seines markant basslastigen Organs zeichnet. Der MC mag aus dem sonnigen Los Angeles stammen, die aktuelle LP trägt trotzdem den Namen »California Is Cold« und porträtiert die Schattenseiten des vermeintlich glamourösen Lebens am Sunset Strip. Nun machen Shahmen auf ihrer ersten Welttournee halt in Berlin und Hamburg. Der Vorverkauf hat bereits begonnen.

24.11. Berlin, Yaam (Tickets)
29.11. Hamburg, Stellwerk (Tickets)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here