Red Bull Soundclash: Sido vs. Haftbefehl

Red Bull Soundclash_Sido vs Haftbefehl_Illustration_Querformat-2

Im Winter wird es heiß – Red Bull bittet in den Ring: der Straßenjunge vom Block Sido wird sich mit Haftbefehl im Dezember in ganz besonderer Art und Weise duellieren. Nicht die Bühne, sondern die Bühnen stehen für einen weiteren Soundclash bereit. Premiere hatte das Format 2012 mit dem Matchup Kraftklub vs. K.I.Z. gefeiert. Auch 2015 bedeutet das erneut: Siggi und Hafti stehen sich im direkten Duell um die Gunst der Fans gegenüber und präsentieren nicht nur ihre Hits, sondern auch bisher unveröffentlichtes Material, sowie extra für das Event angefertigte Exclusives. »2 Bühnen, 2 Bosse«, lautet das standesgemäße Motto. Wer legt sich mehr ins Zeug? Entscheiden wird das Publikum. Wer sich vorab auf die Seite seines Favoriten schlagen möchte, verwendet die Hashtags #TeamSido oder #TeamHaft.

Bereits im Vorfeld ging es unterhaltsam zu. Wir erinnern uns an Haftbefehls noch sehr zaghafte Vorlage. Prompt folgte darauf die Antwort seitens Sido: Abu Abiat gab dem Babo bös. Wer sich das Spektakel nicht entgehen lassen möchte, der sichert sich über redbullsoundclash.com jetzt Tickets.

17.12. – Essen, Grugahalle

RB_DE_SOUNDCLASH_Presse_A4h_v2_l2_rgb_150dpi

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here