Princess Nokia – Bart Simpson & Green Line // Video

Like High School Never Ends: Unser Lieblings-Tomboy Princess Nokia mischte schon Klassenzimmer auf, als wären es hypermaskuline Rapper-Fantasien. Anstatt sich von Lehrern erzählen zu lassen, was gut und richtig ist, flüchtete sie sich lieber in Comics und die HipHop-Szene der Ostküste. Bart Simpson war das Vorbild in puncto Rebellion, Aaliyah in puncto Mode. »Green Line« befasst sich dann wie der Großteil ihres vor einem Jahr erschienen Debüt-Projekts »1992« mit der Beziehung zwischen Destiny und ihrer Heimat New York. Wenn man dazu die farbenfrohe Gang im Street-und-Metro-Video verfolgt (unter anderem spaziert die Nuyorican um den Unisphere-Globus im Flushing-Meadows-Park, den auch ATCQ schon im »Award Tour«-Video als Kulisse wählten) erinnert man sich, wie lässig und zugleich schlagkräftig Princess Nokia der Kultur einen Spiegel vorzuhalten weiß.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here