Mortis live [Tour verschoben]

Mortis_by_Max_Winter_2
 
Aus der Einöde des Südharz in das wilde Berliner Großstadtleben – Mortis weiß genau, wovon er spricht, wenn er das Mic greift und mit seinen Geschichten zwischen jugendlicher Langweile in der Provinz und den ersten Höhenflügen nach dem Erfolg schwankt. Dass die Kluft zwischen diesen beiden Welten wohl kaum größer sein könnte, ist nicht von der Hand zu weisen. Dennoch beschreibt genau diese den Werdegang des jungen Rappers, der sich in seinen Teeniejahren aus der dörflichen Einfältigkeit in die Welt des Rap rettete. Mit dem immer größer werdenden Erfolg, den nicht zuletzt Mixtapes wie »Weil ich‘s kann!« mit sich brachten, scheinen sich auch die Probleme des MCs verschoben zu haben. So sucht er mit der in diesem Jahr erschienenen EP »Der goldene Käfig« und seinem Debütalbum »Hollywoodpsychose« diesen Wandel treffend zu beschreiben – zwischen Rausch, Kontrollverlust, großen Träumen und Liebe. In zwei Wochen wird Mortis den ersten Langspieler auf seiner Tour durch Deutschland zum Besten geben. Karten dafür gibt es hier.
 
UPDATE: Mortis verschiebt seine Tour vom Dezember in den April. Der Termin in Leipzig entfällt.
 
14.4. – Stuttgart, Schräglage
15.4. – Köln, Underground
16.4. – Berlin, Comet
17.4. – Hamburg, Mojo Jazz Café
 
19.12. – Leipzig, Täubchenthal
20.12. – Stuttgart, Schräglage
21.12. – Köln, Underground
22.12. – Hamburg, Mojo Jazz Café
23.12. – Berlin, Comet Club

 
Mortis
 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here