Missy Elliott feat. Eve, Lil Kim & Trina – I’m Better Remix // Track

Okay, die Witze über Rentnerinnen sparen wir uns an dieser Stelle. Denn offensichtlich sind weder Eve noch Lil Kim oder Trina bisher ins Seniorenheim gezogen. Nicht, dass eine dieser Grand Dames des Rap besagten Umzug bereits aus physisch oder psychischen Gründen nötig hätte. Doch der Markt hat in den letzten zwei Jahren nichts an Schnelllebigkeit verloren; eher ist die Geschwindigkeit nochmals angestiegen, mit der neue Rap-Sternchen im Social-Media- und Meme-Zeitalter am Firmament erscheinen. Auch, wenn keine der Protagonistinnen auf Missy Elliots »I’m Better«-Remix das Schicksal der schnell verglühten Sternschnuppe ereilt hat, müssen die Veteraninnen das Spiel im Jahr 2017 nach aktualisierten Regeln spiegeln. Im konkreten Fall geschieht das mit relativ expliziten Verweisen auf die Funktionstüchtigkeit der primären Geschlechtsmerkmale, während der Blubber-Beat vor sich hingluckert. Kann man machen, das alles – es wäre an dieser Stelle dann aber trotzdem interessant zu wissen, ob und wann Frau Misdemeanor ihr siebtes Soloalbum denn nun endlich droppt. Die Veröffentlichung ihres letzten Albums jährt sich am kommenden Wochenende zum zwölften Mal.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here