Max Herre feat. Philipp Poisel – Wolke 7

max-herre

Max Herre rappt wieder. Er wird nächstes Jahr 40 Jahre alt. Mit seiner ganz eigenen Mischung aus Coolness und Integrität zeigt er seiner eigenen, aber auch nachfolgenden Generationen, wie man in Würde mit HipHop älter werden kann, ohne seine Wurzeln zu verleugnen. Das hat er jüngst eindrücklich auf den großen Sommer-Festivals unter Beweis gestellt. Und das wird er auch in Kürze auf seinem neuen Solo-Album »Hallo Welt!« zeigen. In der ersten Ankündigung »Jeder Tag zuviel« bewegte er sich bereits zwischen »Ich fühl mich wieder wie 19«-Motivation und 1992er ATCQ-Swag.

Die erste offizielle Single trägt den Titel »Wolke 7« und ist ein Pop-Song im allerbesten Sinne. Das Rappen hat Max dabei natürlich nach wie vor nicht verlernt. Und wenn der unscheinbare Singer/Songwriter Philipp Poisel stimmgewaltig die Hook trällert, muss man sich nicht groß fragen, wieso der Name Max Herre seit gut 15 Jahren aus dem Deutschrap-Kosmos nicht wegzudenken ist – Gitarren-Folk-Alben und Pop-Nummern zum Trotz. Aber jetzt ist eben wieder Rap angesagt. Jay-Z würde sagen: »I guess, I got my swagger back.«

Mehr Videos von Max Herre gibt es hier auf tape.tv!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here