Marteria – TRACK by TREK 03 (Video)

vonWELT_Marteria_PaulRipke_3
 
Im dritten Teil der »TRACK by TREK«-Reihe sind Marteria und Paul Ripke in Brasilien unterwegs. Seine Eindrücke aus Rio schildert Marten Laciny im großen Interview in JUICE #156:
 
»Wir haben jedenfalls nicht die ganze Zeit an Hotelpools gelegen. Im Gegenteil. Paul und ich haben immer in billigen Guest Houses gepennt, möglichst nah an den Leuten. Wir wollten nicht in die Touri-Viertel, sondern in Hood-Gegenden, um mit Menschen von dort in Kontakt zu kommen und mit denen Virals und Videos zu drehen. In Rio waren wir zum Beispiel in Rocinha, dem größten Favela der Welt. Michael Jackson hat dort das Video zu ‚They Don’t Care About Us‘ gedreht und musste angeblich die örtlichen Mafiabosse bestechen, um die Erlaubnis dafür zu bekommen. Über dem Viertel wurde sogar mal ein Polizei-Helikopter mit einer Bazooka abgeschossen. Trotzdem haben wir dort gedreht und direkt am ersten Abend die nettesten und liebevollsten Menschen überhaupt kennengelernt. Wenn du dich an so einem Ort wie ein ganz normaler Mensch gibst, ohne Nikes an den Füßen und nicht mit einer Produktionsfirma da durchrennst, dann läuft das auch. Erlebnisse wie dieses waren für meine Sicht auf die Welt total wichtig. Dadurch habe ich gemerkt, dass die Menschen im Endeffekt überall auf der Welt mit demselben Scheiß zu kämpfen haben – wenn man es mal auf das Wesentliche herunterbricht. Das hat mich in der Ansicht bestätigt, dass eine Marteria-Platte nicht nur biografisch und ehrlich sein, sondern auch weh tun muss. Ich muss mich angreifbar machen, anders geht es nicht. Einfach nur rappen, das können tausend andere besser.«
 
JUICE #156 erscheint am Donnerstag, den 19. Dezember 2013.
 

 
Foto: Paul Ripke
 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here