Kurdo – Nike Kappe umgekehrt

Kurdo

Wie rasant der Aufstieg neuer Künstler anno 2012 aussehen kann, davon weiß Kurdo ein Liedchen zu singen. Erst hatte Haftbefehl ganz rocafellamäßig den Einstellungsstopp seines Azzlackz-Labels berappt, schon erweiterte sich das Label um ein weiteres festes Mitglied: Kurdo, 23 Jahre alt, aus dem Heidelberger Viertel Emmertsgrund. Die Geschäftsbeziehung zwischen Kurdo und Hafti hielt jedoch nicht lange. Im August wurde bereits wieder bekannt gegeben, dass sich die Wege getrennt haben. Für sein neues Mixtape »11ta Stock Sound«, das Ende des Monats erscheint, muss er also ohne den Azzlack-Muskel auskommen. Es scheint im recht egal zu sein. Auf seinem neuen Song »Nike Kappe umgekehrt« reiht sich Ansage an Ansage. »Hier mein Passfoto. Haarfarbe: schwarz. Oh oh.«

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here