Kollegah – 20 Zuhälterbars

kollegah_20_bars

Zeit die Hoes wieder mit der Rückhand zu slappen. Das soll natürlich kein Aufruf zu Gewaltdelikten sein, dennoch will Kollegah mit dem vierten Teil seiner »Zuhältertape«-Reihe genau diese Vibes vermitteln. Ganz ungeniert schlüpft der Rapper wieder in die Rolle des Mädchenhirten, der die Prostitution in unserem Lande gewerbsmäßig fördern will. Und das hört man auch bei seinem heutigen Release raus. »20 Zuhälterbars« sollen uns erneut auf die Wiederkehr jenes Pimps vorbereiten, der seine Liebesdienerinnen vor zehn Jahren erstmals zur Kasse bat – selbstverständlich nur im musikalischen Sinne. »Zuhältertape 4« erscheint am 11. Dezember.

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here