Kanye West – Saint Pablo

Kanye-West-1

Zugegeben: So langsam aber sicher macht sich auch bei uns die Yeezy-Überdosis bemerkbar. Da wir aber unsere journalistischen Pflichten und das mit dem Rap besonders ernst nehmen, wollen wir euch auch den nächsten Streich von Kanye West nicht vorenthalten. Nennt sich »Saint Pablo« und featurt den britischen Produzenten und Sänger Sampha, den man schon von Zusammenarbeiten mit SBTRKT und Drake kennt.

Thematisch verarbeitet Ye all das, was ihm seit der Veröffentlichung von »The Life Of Pablo« so widerfahren ist: wutentbrannte Twitter-Rants, 53 Millionen Dollar Schulden, über eine Millionen illegale Downloads, gescheiterte Verhandlungen mit Apple und ein neues Maß an Genialität, das mittlerweile an Einstein heranreicht. Funfact: »TLOP« gibt es seit heute als Stream auf Spotify und Apple Music. So viel zum Thema: »It’s better that I stayed at home with my folks ’cause if Jay a billionaire then I’ma never go broke.« Amen.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here