Juice WRLD – Robbery // Video

Jede Menge verbrannte Erde hinterlässt Juice WRLD im Video zu »Robbery«. Bald erwartet uns auch ein neues Album.

Im Video zu »Robbery« sprengt Juice WRLD sichtlich beschwipst vom Hennessy die Hochzeit seiner Angebeteten und lallt ihr ein an Emotionalität schwer zu überbietendes und gleichzeitig kraftvoll krachendes Liebeslied hinterher, bevor er die gesamte Ehezeremonie in Brand setzt. Bei der Rückfahrt muss er plötzlich anhalten, weil er denkt, die Braut sei ihm doch noch gefolgt. Als diese dann auch in Flammen aufgeht, weiß man gar nicht mehr, was Realität und was Alkohol-geschwängerte Halluzination ist. Hoffentlich handelt es sich aber um Letzteres – nicht, dass das Video sonst als Beweismaterial geführt wird, um den Protagonist für die kalifornischen Waldbrände im Sommer verantwortlich zu machen. Am 8. März soll übrigens das neue Album »Deathrace For Love« erscheinen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here