Jonwayne – Cassette 3: The Marion Morrison Mixtape (Free Mixtape)

 

jonwaynemarionmorrisonbeitrag

 

Der bei Stones Throw gesignte Rapper und Produzent Jonwayne hat den dritten Teil seiner Cassette-Mixtapereihe veröffentlicht. Der erste Teil darf aufgrund einer Unterlassungsklage von Philip Morris nicht mehr hergestellt sowie verkauft werden und erschien genau wie Teil 2 ausschließlich auf Kassette (»Cassette release only. No digital. No CD. No vinyl. Just cassette.«). Den dopen dritten Teil gibt es jetzt zum ersten Mal auch digital und obendrein gratis. Features kommen unter anderem von Jeremiah Jae, das Artwork stammt von Jeff Jank und Käufer der Kassette werden mit einem exklusiven Bonustrack belohnt. Übrigens: Marion Morrison ist der bürgerliche Name des Schauspielers, der uns allen besser als John Wayne bekannt sein dürfte. Der wiederum hat sich seinen Künstlernamen angeblich beim Groß-groß-groß-groß-groß-Onkel von Jonwayne (der in Echt tatsächlich Jon Wayne heißt) entliehen. »What comes around goes around.«