Jan Wehn & Davide Bortot gehen auf »Könnt ihr uns hören?«-Lesetour // Live

Foto: Robert Winter

Man kennt das ja: Spätere Rapstars üben sich von frühsten Kindesbeinen auf in der Selbstdarstellung vorm elterlichen Ganzkörperspiegel mit Mamas Haarbürste als Mikrofon und Texten im Fantasie-Englisch. Doch hat jemand schon mal von Buchautoren gehört, die sich als Stoppelhopser mit Harry-Potter-Wälzer im Rollkragenpullover vor einem imaginären Bücherwurm-Kreis inszeniert haben? Benjamin von Stuckrad-Barre nicht, Charles Buckowski nicht und wir eigentlich auch nicht. Trotzdem dürfte die Tour zum potenziellen Deutschrap-Standardwerk »Könnt ihr uns hören?« mindestens Rockstar-Level erreichen.

Mit ihrer Oral-History haben Ex-JUICE-Chefredakteur Davide Bortot und Lieblings-Podcaster Jan Wehn eine der spannendsten Chroniken über die Geschichte des deutschen HipHops vorgelegt. Aus über 100 Interviews wurde für »Könnt ihr uns hören?: Eine Oral History des deutschen Rap« eine Erzählung montiert, die allein auf Aussagen von Rappern, Szenkennern und Aktivisten aller Epochen basiert – eine Dokumentation, ein Zeitzeugnis, eine Zeitreise. Gemäß ihres Standings gehen die OGs des deutschen HipHop-Journalismus damit im kommenden Frühjahr auf Lesereise, um Knowledge, Wisdom und Understanding zu verbreiten. Natürlich mit jeder Menge Funfacts und Special Guests. Spread the word!

Tickets gibt’s ab sofort hier.

06.03. Hamburg, Nochtspeicher
07.03. Leipzig, NAUMANNs
08.03. Berlin, Prachtwerk
09.03. Heidelberg, Halle02
12.03. Dortmund, FZW
13.03. Köln, Club Volta
14.03. Frankfurt, Zoom
15.03. Stuttgart, Im Wizemann
16.03. München, Ampere

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here