HipHop Kemp 2011

Realer geht’s nicht. Jedes Jahr pilgern HipHop Heads aus ganz Europa nach Hradec Kralove in Tschechien, eine gute Autostunde östlich von Prag. Vom 18.-20. August gibt es an dreieinhalb Tagen Programm von nachmittags bis frühmorgens, auf zwei Bühnen und vier Hangars.

Mit Odd Future, M.O.P., Ill Bill & Vinnie Paz, Pharoahe Monch, K.I.Z., R.A. The Rugged Man, Snowgoons, Looptroop Rockers oder Random Axe (Sean Price, Guilt Simpson, Black Milk) lassen die Macher auch dieses Jahr die Herzen aller Rucksackträger höher schlagen.

Daneben gibt es DJ- und MC-Contests, Freestyle-Cypher, Work Shops, B-Boy Shows, eine Skate & BMX Halfpipe, einen Streetball Court und eine kilometerlange Graffiti-Wall als Rahmenprogramm. Damit das Spektakel auch gewohnt feuchtfröhlich über die Bühne geht, bleiben die Getränkepreise weiterhin erschwinglich: Der halbe Liter Bier ist auf dem Kemp schon für 1,30€ zu haben.

www.hiphopkemp.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here