Heroes Festival mit drei Ausgaben und erstem Headliner // Live

-

Geiselwind, Freiburg und jetzt noch Kassel. Wer den Festival-Sommer 2022 nach der Pandemie wieder richtig genießen will, bekommt mit dem Heroes Festival gleich drei verschiedene Orte, um HipHop von angesagten Artists zu genießen.

Das Heroes ist als Festival mit starkem Deutschrap Line-Up in Geiselwind gestartet, hat sich dann um ein Wochenende in Freiburg erweitert und wird mit seiner dritten Location in Kassel zu einem der wichtigsten Festivals für HipHop in Deutschland. Natürlich ist die Wartezeit bis zum nächsten Sommer noch lang, aber um die Vorfreude zu steigern, wurde mit K.I.Z bereits der erste Headliner angekündigt, der an allen drei Standorten spielen wird. Nico, Maxim und Tarek haben dieses Jahr mit ihrem großen Comeback-Album »Rap über Hass« abgeräumt und sich die Nummer 1 der Album-Charts geschnappt. Das Heroes ist aber nicht nur dafür bekannt, etablierten Stars eine Bühne zu bieten, sondern hat mit seinen letzten Ausgaben auch an der Newcomer-Front überzeugt und ein gutes Gespür für Trends in der Szene gezeigt. Wer sich Tickets für das Festival sichert, kann sich also gewiss sein, dass die New Wave und Stars von Morgen ihren Platz auf der Bühne bekommen werden.

Die Termine vom Heroes Festival im Überblick:

Kassel – 10. – 11. Juni  2022

Geiselwind – 17. – 18. Juni 2022

Freiburg – 09. – 10. September 2022

Tickets im Vorverkauf bekommt ihr auf der Website vom Heroes Festival.

- Advertisement -

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

- Advertisement -