Hennessy und Les Twins verbinden Performance und Design // Advertorial

-

Es gibt wohl keinen Markennamen, der im Hip-Hop öfter fällt als Hennessy. Der ikonische Cognac aus der gleichnamigen Stadt in Frankreich gilt seit den frühen Neunzigern als der Drink im weltweiten Straßenrap, von den USA über Frankreich bis nach Deutschland. In Folge dessen ist Hennessy längst zu einem kulturellen Phänomen geworden, das Künstler in ihrer Arbeit inspiriert – und sich gleichzeitig von ihnen inspirieren lässt.

Les Twins

Daraus sind zahlreiche Kollaborationen mit diversen internationalen Kreativen entstanden. Zusammen mit den eineiigen Zwillingen Laurent und Larry Bourgeois, die als das urbane Tanz-Duo Les Twins auftreten, ist nun die bis dato umfangreichste Zusammenarbeit entstanden. Unter dem Motto „Move Out Loud” zelebriert die Kollaboration das französische Erbe und ihren wegweisenden Geist in nie dagewesener Art und Weise.

Die Idee dazu entstand, als Laurent und Larry einer der Hennessy Destillerien besuchten. Hier stellten sie überrascht fest, dass sich Freestyle-Dance und der Prozess der Cognac-Herstellung in gewisser Hinsicht ähneln. „Danach das Château de Bagnolet zu besuchen, fühlte sich wie ein Ausflug in ein Kapitel französischer Geschichte an. Wir wussten, dass wir etwas Besonderes erschaffen wollten, da Hennessy so eine unglaubliche Geschichte mit jeder Menge Leidenschaft hat. Ob man es glaubt oder nicht, ihre Geschichte und unsere passen zusammen, 250 Jahre später.”

Les Twins in Cognac

Zum ersten Mal in seiner langjährigen Geschichte veröffentlicht Hennessy nun ein Musikvideo zu „Mirror” von Les Twins. Mithilfe von Motion Capture fängt der Clip eine Performance des Duos ein, wobei nicht nur die Choreografie, sondern auch die Lyrics von Hennessy inspiriert sind. Die Textstellen „I ain’t good with good enough” und „We ain’t about to slow down” sind dabei eindeutige Anlehnungen an den Slogan „Never Stop, Never Settle”. Dazu sagen die Zwillinge: „Mit Hennessy zusammen zu arbeiten, ist wie mit neuer Energie auf die Bühne zu gehen. Hennessy schreckt nicht davor zurück, Dinge anders zu machen. Dieses Wissen drücken wir durch Bewegung aus – und unsere Erfahrungen mit Hennessy Very Special haben unsere Art zu tanzen verändert.”

Die gegenseitige Inspiration ist keineswegs eine Einbahnstraße. Das Design der neuen Hennessy Very Special x Les Twins Kollaboration beschränkt sich nicht bloß auf eine Flasche, sondern füllt gleich zwei unterschiedliche, einander ergänzende Designs aus, die jeweils von bestimmten Charakteristika der beiden Brüder zehren. Zum ersten Mal ist auch das ikonische Logo von Hennessy, der bras armé, zweimal auf dem Flaschenhals abgebildet. Die Strukturen und die auffälligen Farbelemente fangen die Performance der Les Twins in digitaler Form ein.

Die Hennessy Very Special Limited Edition by Les Twins ist ab sofort zum Beispiel bei CLOS19.com erhältlich. Move out loud! Hennessy empfiehlt massvoll-geniessen.de

Hennessy Very Special x Les Twins
- Advertisement -

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

- Advertisement -