Gucci Mane feat. Kanye West – Pussy Print // Track

gucci-mane-everybody-looking

All eyes on Guwop: Seit circa acht Wochen ist Gucci Mane wieder ein freier Mann. Und die Öffentlichkeit staunte nicht schlecht, als ein nach seiner Entlassung sichtlich abgemagerter Gucci via Instagram erste Fotos mit der Welt teilte. Seitdem stehen die ganz großen Namen Schlange beim Trap God: Gemeinsam mit Drake meldet sich LaFlare »Back On Road«, mit Superproduzent Mike Will-Made-It arbeitete er fortan an »Everybody Looking«, dem großen Frisch-ausm-Knast-Album. Kurz vor dessen Veröffentlichung heizte Mike Will die Hypemaschine noch mal ordentlich mit der Behauptung an, die LP wäre das Beste, was seit »Get Rich or Die Tryin« erschienen sei. Ab morgen darf man dieses Statement dann auf Herz und Nieren testen. Wenige Stunden vor Release leakt nun die Zusammenkunft zweier Paradiesvögel: Gemeinsam mit Kanye West, der ihn bereits auf »Champions« gefeaturt hatte, beackert Gucci auf »Pussy Print« ein Bassmonster aus Wills Maschinen. Nebenbei gibt er zu Protokoll, dass das Feature aufgrund des Narzissmus beider Protagonisten zustande gekommen wäre.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here