Greeny – Was ich will (prod. Broke Boys) // Video

Es war ein bewegendes Jahr bisher für Greeny: Seine Partyreihe Trap Or Die hat ihn bundesweit durch die Clubs der Nation getrieben, die Broke-Boys-Formation wurde dezimiert und drei Jahre nach »MNMGT« erscheint endlich wieder neue Musik vom Trap-Zaddy aus Berlin-Moabit. Man könnte also sagen, Greeny hat sich von den industriellen Zwängen befreit und macht inzwischen, was er will. Und wenn das so klingt wie seine neueste Single, dann soll er doch bitte genau so weitermachen. Auf eingängigem Advanced-Trap von den Broke Boys toppt der ToD-Chef die Rags-to-riches-Erzählung mit ein paar Seitenhieben gegen Neider und Nichtsgönner und beweist parallel, dass er auch auf sanfteren Beat-Brettern surfen kann.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here