Greeny – Ich. Liebe. Geld. 1 & 2 // Review

(Broke Boys)

Nach einem wummernden 808-Geschoss (»Poltergeist«) verkündet Greeny auf »Schleim nicht«, dem zweiten Track der EP »Ich. Liebe. Geld. 2«: »Früher haben sie gesagt: ‘Es klappt nie‘/Jetzt ist es trendy«. Tatsächlich: Trapmusik, auf die er sich bezieht, ist längst nicht mehr aus HipHop-Schland wegzudenken. Ein Zustand, an dem nicht zuletzt Greeny selbst großen Anteil hat. Zwar nimmt sich der Moabiter nie zu ernst, was gerade mit Hinblick auf seinen (einstigen) Namenszusatz Tortellini klar wird. Trotzdem fordert der MC – nach mehr als einer halben Dekade im Game – auf seiner neuesten EP mehr denn je, respektiert zu werden. Jüngst ist es die Partyserie »Trap Or Die«, die er zusammen mit den übrigen Broke Boys veranstaltet, die bundesweit auf großen Anklang stößt und ihn einer breiten Audienz zugänglich macht. Und auch abgesehen davon trägt die Zusammenarbeit zwischen Greeny und den beiden anderen Broke Boys, AlexAnder und Sam Salam*, Früchte: Auf den gemeinsamen Langspieler »Man nennt mich Greeny Tortellini« (2015) folgt nun die EP-Reihe »Ich. Liebe. Geld.« Während der erste Teil noch gespickt mit Liebesballaden war (»Nur mit dir«, »Zeitmaschine«), kommt der Nachfolger mit clubtauglichen Bangern daher (»Poltergeist«, »Fred Feuerstein«). Jeglicher lyrische Tiefgang bleibt bei Letzterem aus. Auf »Schleim nicht« bringt Greeny aber gleichzeitig den Kern seines Schaffens auf den Punkt: »Früher hieß es: Ich mach hobbymäßig Mucke/Und jetzt mach ich, was ich will, jede Sekunde.« Darüber hinaus hat der Berliner den Kleiderschrank voller Gucci und Off-Whites an den Füßen; oder anders gesagt: Erfolg. Allein die Frage bleibt: Wie ist seine Musik zu bezeichnen? Ist das Rap? Trapsoul? Oder doch Popmusik, wie es Greeny auf »Früher wie heute« in den Raum wirft? Völlig egal. Schließlich macht er einfach das, was ihm Bock macht. Das ist auf »Ich. Liebe. Geld. 2« nicht zu überhören.

*UPDATE: Sam Salam ist einem Statement der Broke Boys zufolge seit vergangener Woche kein Mitglied der Gruppe mehr.

Ich. Liebe. Geld.
  • recordJet
  • MP3-Download

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here