Goldroger geht auf große »AVRAKADAVRA«-Tour // Live

goldroger_2016

Möchte man seinen Sound nicht irgendeinem bereits existenten Genre unterordnen, macht man es am besten wie Goldroger. Der bastelt sich einen Mix aus Psy-Rock, modernem Flow und Deutschrap und bleibt dabei so penetrant sympathisch, dass man sich kurzerhand neue Goldie-Genres überlegen muss. Kraut-Rap, Cloud-Rock oder doch am besten einfach Scheiß-auf-die-Schublade – egal, wie man es nennen mag – es funktioniert. Nach den ersten Releasegigs zum neuen Album geht Goldroger nun auf »Avrakadavra«-Streifzug und bringt die bunten Siebziger auf die Bühne. Tickets kann man sich hier sichern.

02.02. – Hamburg, Kleiner Donner (ausverkauft)
03.02. – Bremen, Lila Eule
04.02. – Hannover, Lux
10.02. – Leipzig, Conne Island
11.02. – Aachen, Musikbunker
16.02. – München, Milla
17.02. – Augsburg, Soho Stage
18.02. – Nürnberg, Z-Bau
23.02. – Karlsruhe, Jubez
24.02. – Würzburg, B-Hof
25.02. – Dortmund, Oma Doris
02.03. – Salzburg, Rockhouse
03.03. – Graz, P.P.C.
04.03. – Wien, Flex
06.03. – Innsbruck, Weekender
08.03. – Bern, Rössli
09.03. – Basel, Sommercasino
10.03. – Zürich, Exil
30.03. – Köln, Yuca

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here