Flying Lotus – Dokumentation

Das Pitchfork-Magazin begleitete Flying Lotus für 48 Stunden und stellte die schöne Dokumentation »Fly First« zusammen. Der Produzent und Songwriter, der von L.A. bis Moskau jeden Beat-Nerd beeinflusste und zum unbewussten Biten animierte, erklärt zwischen dem Einchecken am Flughafen und der Wartezeit auf den verschiedenen Venues, worauf es hauptsächlich ankommt. »I think the first thing is always to find weed, that’s the first step, wherever I land.« Blueberry Kush oder das lila Zeug? Purple it is. Kurz mit dem Sidekick des Dealers über die Anzahl der Work-Out-Tage diskutieren, über das Forecastle Festival in Kentucky laufen, die Set-List zusammenstellen und auftreten. Anschließend geht es weiter zum Pitchfork-Festival und das Spielt beginnt von vorne. Das neue Flying Lotus Album »Until the Quiet Comes« erscheint am 12. Oktober.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here